ESV Luzern: Eisenbahner Sportverein Luzern

2 Tagesskitouren in den Voralpen

Datum:              27. + 28. Februar 2018

es besteht die Möglichkeit, auch nur am ersten Tag zu kommen

Leitung:            Martin Schmid, Bellinzona (051 281 34 28)

Hinfahrt: Luzern ab 06:05
Olten an 06:52 ab 06:57
Bern an 07:24 ab 07:39
Kandersteg an 08:40 ab 08:44
Kandersteg, Talstation an 08:54 ab 09:00
Sunnbühl an 09:10

 

Hinfahrt: Rottalcenter ab 06:00
Wolhusen an 06:09 ab 06:15
Bern an 07:26 ab 07:39

Route am 1. Tag:   ab der Bergstation Sunnbühl (1937m) kurze Abfahrt zur Spittelmatte (1875m) und Aufstieg zum Unter Tatelishorn (2497m). Für Unermüdliche besteht anschliessend die Möglichkeit, noch etwas Richtung Altels aufzusteigen. Abfahrt zum Grenzstein (1901m) und Aufstieg zum Hotel Schwarenbach (2060m)

Route am 2. Tag:    ab Schwarenbach (2060m) Aufstieg zum Roter Totz (2840m) und Abfahrt nach Kandersteg (1260m)

Rückfahrt: Kandersteg ab 15:15
Bern an 16:20 ab 16:36
Luzern an 18:03

Unterkunft:         Berggasthaus Schwarenbach (www.schwarenbach.ch) mit Halbpension im DZ Fr. 115.- (im Massenlager Fr. 78.-)

Anforderung:      mässig steile Aufstiege, um 30 Grad, um 1000Hm, 4h

Ausrüstung:        kompl. Skitourenausrüstung mit LVS, Sonde und Schaufel, Verpflegung aus dem Rucksack

Anmeldung:        bis 24. Februar 2018 auf Doodle oder beim Tourenleiter

Auskunft:             ist jederzeit beim Tourenleiter erhältlich

Der Tourenleiter lehnt jede Haftung ab. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.