ESV Luzern: Eisenbahner Sportverein Luzern

Bergwanderung von Lodrino nach Lavertezzo

 

Datum:             Montag 11. – Dienstag 12. Juni 2018

 

Leitung:            Martin Schmid, Bellinzona (051 281 34 28)

Beschrieb:        Bergwanderung durch lange und einsame Täler (T3)

Hinfahrt:  Luzern  ab 07:18
 Arth-Goldau  an 07:46  ab 07:50
 Bellinzona  an 08:47  ab 09:09
 Lodrino  an 09:36

 

Route am MO:  Lodrino (269m) – Ciduglio (824m) – Capanna d’Alva (1570m) 4h,   fakultative Besteigung der Cima di Negrös (2182m)  plus

Übernachtung:  in der gemütlich eingerichteten Capanna d’Alva mit Dusche   (www.capanneti.ch)

Route am DI:    Capanna d’Alva (1570m) – Forcarella di Lodrino (2200m) – Lavertezzo (536m) mit fakultativer Besteigung des Ponciono Rosso (2506m) T6, plus 90 Minuten

 

Rückfahrt:  Lavertezzo  ab 17:59
 Tenero  an 18:26  ab 18:40
 Bellinzona  an 18:59  ab 19:13
 Arth-Goldau  an 20:09  ab 20:14
 Luzern  an 20:41

 

Anforderung:    einsames Alpinwandern, T3. Zeitbedarf am 1. Tag 4h, am 2. Tag 8h

Ausrüstung:      bequeme Berg- oder Wanderschuhe, Picknick aus dem Rucksack, Hüttenschlafsack

Anmeldungen:  bis 08. Juni 2018 auf Doodle oder beim Tourenleiter

Auskunft über die Durchführung:    am Vortag ab 17 Uhr ist diese Seite verbindlich aktualisiert

Der Tourenleiter lehnt jede Haftung ab. Versicherung ist Sache der Teilnehmer