ESV Luzern: Eisenbahner Sportverein Luzern

SVSE Hochtourenwoche im Bündnerland

Datum:        16.-21. Juli 2018

bergell1

Dieses Jahr werden wir unsere Woche im Bündner Grenzgebiet zu Italien verbringen. Thomas hat wieder einige spannende Ideen für uns bereit. Während einer Woche werden wir mit mehreren Hüttenwechseln abseits des Mainstreams unterwegs sein. Die Woche verspricht Touren in Blocklandschaften und auf Restgletschern, sowie schöne, leichte Gratklettereien im Bergeller Granit.

Organisation:    durch die SVSE   (www.svse.ch)

Geeignet für:     alle Hochtourengeher

Anforderung: -Hochtourengrundkenntnisse erforderlich
-Klettern im 3. – 4. Schwierigkeitsgrad
-Kondition für Tagesetappen von 5-9 Stunden und ca. 1500 Höhenmeter
– Besuch der Hochtourentage oder vergleichbaren Kurs empfohlen

Ausrüstung:      Hochtourenausrüstung (Steigeisen, Pickel, Klettergurt)
(eine genaue Materialliste wird vor dem Anlass verschickt)

Kosten:             ca. Fr 800.- inklusive Bergführer und Hüttenübernachtungen mit Halbpension, ohne Anreise.
(Nichtmitglieder bezahlen zusätzlich Fr. 10.-  pro Tag)

Auskunft:        Geraldine Brülhart unter:  geraldine.bruelhart@svse.ch oder 076 393 39 33

Anmeldung:    bis 31. Mai 2018 auf der Homepage der SVSE:   www.svse.ch