ESV Luzern: Eisenbahner Sportverein Luzern

Zweitagesskitour in den Alpen

Datum:           29. – 30.  März 2018

 

Leitung:         Martin Schmid, Bellinzona (051 281 34 28)

 

Hinfahrt Luzern ab 08:10
am Wolfenschiessen an 08:33 ab 08:36
29. März: Oberrickenbach an 08:50 ab 09:00
Bannalp an 09:10

 

Route:             am Donnerstag Besteigung Ruchstock (2811m) in 4h

Unterkunft:     Berggasthaus Urnerstaffel (1690m), habe 2 DZ für Fr. 80.- und Massenlager für Fr. 65.- mit Halbpension reserviert.      https://urnerstaffel.com

Route:             am Freitag Besteigung Wissigstock (2887m) und Abfahrt ins Grosstal

Rückfahrt Isenthal, St. Jakob ab 17:26
am Altdorf an 18:00 ab 18:06
30. März: Arth-Goldau an 18:32 ab 18:48
Luzern an 19:21

 

Anforderung:   guter Alpinskifahrer. Ausreichende Kondition für 5 Stunden Aufstieg, bis 1300Hm. Mässig steiles Gelände (wenig über 30 Grad)

Ausrüstung:     kompl. Skitourenausrüstung mit Harsteisen, LVS, Schaufel, Sonde, Picknick und Anseilgurt

Auskunft:         erteilt der Tourenleiter am Telefon

Anmeldung:    bis 26. März 2018 auf Doodle oder beim Tourenleiter